Nachrichten

Oktober 2015

Vorwort

Gefühle kombiniert mit Angst, das scheint heutzutage die treibende Kraft für Politiker und Manager zu sein…Griechenland ist das Hauptproblem, aber plötzlich taucht eine Hand voll Flüchtlinge auf (tatsächlich weniger als ein Prozent der europäischen Bevölkerung) und schon scheint das Thema Griechenland gelöst zu sein. Es ist komplett aus den Medien verschwunden. Die chinesischen Wachstumsprognosen wurden von sieben auf sechs Prozent korrigiert und der Aktienhandel ging um rund 15 Prozent zurück. Haben wir seit 2007/2008 vergessen rational zu denken?

Anscheinend haben wir Angst davor alles zu verlieren, was wir besitzen. Tatsächlich haben wir auch immer mehr und mehr. Und trotzdem jammern die Menschen und bringen immer wieder die selbe Leier vor, obwohl unsere Gesellschaft noch nie so wohlhabend war wie jetzt. Und natürlich fürchten wir uns davor, Kompromisse eingehen zu müssen. Aber dafür gibt es keinen Grund, wenn wir alle arbeiten und aufpassen, dass unser unglaublich gutes soziales Netz nicht missbraucht wird. Offensichtlich muss es ja strenger kontrolliert werden. Das System sollte einfach denen vorbehalten sein, die es wirklich benötigen und die Schmarotzer ausschließen… hier gibt es Arbeit für die Politiker, die gewillt sind langfristig zu denken.

Der weltweiten klassischen VW-Szene oder auch jedem anderen Oldtimer-Milieu kann man die Schuld dafür zumindest nicht in die Schuhe schieben. In unserem Nischenbereich sind die Marktbedingungen momentan sehr gut und vielversprechend. Selbst für mich sind die Oldtimerpreise unfassbar. Für die Summe, für die man noch vor drei Jahren einen schönen Vor-A 356er Porsche bekam, erhält man heute gerade so noch einen 911er aus den Mitt-80ern. Und für den selben Vor-A 356er legt man heute das Dreifache hin. Auch der Wert unserer Volkswagen ist in den letzten 15 Jahren deutlich angestiegen und immer mehr Kapitalanleger finden den Weg zu unserem Hobby. Das ist auf der einen Seite gut, hat aber auch Nachteile… Gut, weil es vielen Händlern ermöglicht einen nun nennenswerteren Markt zu bedienen. Schlecht, weil viele Investoren ihre Fahrzeuge nicht zeigen, sondern sie nur zehn Jahre aufbewahren. Das ist falsch. Ein Auto kaufen ist eins, aber man sollte sich auch um das Fahrzeug kümmern, so lange man es besitzt. Und dazu gehört auch das Fahren!

Das führt uns natürlich zu "unserer" Teileversorgung. Der Sommer 2015 war sowohl für unsere Kunden, als auch für uns eine tolle Saison. Offenbar wachsen wir weiter - was gut ist, oder?

Im jetzt bevorstehenden Herbst werden wir hier bei BBT an einem besseren und schnelleren Service arbeiten, besseren Zulieferungen und höheren Zufriedenheitsraten unserer Kunden. Unser System ist nicht makellos, was eventuell den Wachstumsschmerzen geschuldet ist, aber wir arbeiten daran. Wir wollen ein "schusssicheres" System - und das ist keine Fata Morgana, sondern unser erklärtes Ziel! Also ran an die Arbeit!

Dieser Newsletter ist mal wieder voll mit Informationen rund um das BBT Sortiment und über neue Produkte. So kann man viel leichter den Herbst nutzen, um die große Restauration im Winter vorzubereiten. Ein guter Start sorgt für stressfreies Arbeiten! Wer jetzt die benötigten Teile bestellt, verhindert unnötigen Stillstand während der Restauration. So sorgen Ersatzteile für klassische Volkswagen für eine florierende Konjunktur im persönlichen Bereich.

Ist es nicht wunderbar Autos zu sammeln?

Genießen Sie die herrlichen Farben des Herbsts. Spazierfahren im Oldtimer sind zu dieser Jahreszeit wirklich traumhaft!

Bob


Freitags-Produkt-Update


Wussten Sie schon, dass es bei BBT ein wöchentliches Produkt-Update gibt, dass es auf dem BBT Blog zu sehen gibt?
Unser "Freitags-Produkt-Update", kurz FPU, erscheint jeden Freitag um 12 Uhr mittags und gibt Ihnen eine kurze Zusammenfassung über neue Produkte, lange nicht mehr verfügbare und nun wieder erhältliche Teile sowie Verbesserungen und Veränderungen rund um unser Sortiment.

http://blog.bbt4vw.com/

 

Neue BBT Produkte

bbt production

 

# 0892-100 Radlauf vorn links T3 05/79-08/92 BBT
# 0892-101 Radlauf vorn rechts T3 05/79-08/92 BBT
# 0892-350 Radlauf hinten links T3 05/79-08/92 BBT
# 0892-351 Radlauf hinten rechts T3 05/79-08/92 BBT
# 1385-300 Tieferlegungsfedern 60mm Bus T3 (4 Stücke)
# 0740-001 Rückleuchtengummi Typ1 08/55-07/61 links/rechts TQ / BBT
# 0525-601 Armaturenbrettgitter mit Ausschnitt für Uhr (Chrom) Typ1 10/52-07/57 BBT

Die Preisänderungen sind auf der Preisliste vermerkt!

Nicht langer auf Lager

 

# 0207-200 Trittbretter, Paar
# 0347-001 Ausstellfenster, gebraucht, Paar
# 1669-5 T4 Zentrallager für T1 Kurbelwelle
# 1840 Ölpeilstab extra lang
# 1951-1 Regler auf Lichtmaschine 6Volt (BQ)
# 2559-500 Radkappe für 4 Loch ATS Rad (1)
# 2675-11 Armaturenbrettabdeckung T2 68-79 Grau
# 3047 94mm Zylinderausgleichsringe .180 Satz
# 9495-52 Classic VW magazine (Boxertje) Herfst 2014
# 9496-11 Airmighty 11
# 9496-13 Airmighty 13
# 9496-18 Airmighty 18
# 9496-PO-14 Airmighty Portfolio 2014
# 0637-050 Batterie 6 Volt 66ah Typ 1 (modernes Modell) Gebrauch # 0637
# 1382-1 Achsschenkel/Scheibenbremsen links Typ1 65-orig. Gebrauch # 1382
# 1383-1 Achsschenkel/Scheibenbremsen rechts Typ1 65- orig. Gebrauch # 1383
# 9301 VW USA Unterhaltungsbuch Gebrauch # 9390-050

Die Preisänderungen sind auf der Preisliste vermerkt!

Nur noch auf Bestellung lieferbar

Folgende Artikel sind zwar immer noch bei BBT zu beziehen, werden aber auf Grund der geringen Nachfrage unter Umständen nicht mehr ab Lager erhältlich sein, was zu längeren Lieferzeiten führen kann.

# 1480-095 Gelenkwelle vorn Synchro T3 06/86-07/92
# 1715-051 Kolben mit Zylinder 30ps (4st) KS
# 1715-205 Kolben und zylindersatz 1900 CC - 95,50 mm Wasserboxer - (4st) - AA Performance
# 2090-03 Drehzahlmesser adapter
# 0499-275 Schild NL 1975
# 0499-281 Schild NL 1981
# 0561-23 Sonnenblenden KG Pr schwarz/Spiegel
# 1086 Wärmetauscher 1600cc Injektion links
# 2189-250 Gascommande kit Okrasa (OE)
# 2649-03 Autometer Shift Lite Linse rot
# 3120-020 Sitzbezugesatz schwarz 56-57 TQ
# 9025-083 Verdecküberzug Karmann Ghia 70-74 beige Kanevas
# 9200-05 Himmel Typ1 57-58 Stoff
Neue Produkte

Gummi Verkleidungsblech Stoßstangenhalter, Paar

0085-190  Karmann Ghia -07/71
141 707 251A x2

Mit diesen Gummistreifen wird der Spalt zwischen den Abdeckungen der Stoßstangenhalter und der Karosserie bei Karmann Ghia der Baujahre 08/55 bis 07/71 verschlossen. Fehlen diese Gummis, können die Abdeckungen mit der Karosserie in Kontakt kommen und Schäden am Lack verursachen. Unsere Gummistreifen werden paarweise verkauft.

Scheinwerfermulde

0185-100  Bus -07/63
211 805 265A

In unserem großen Sortiment an Scheinwerfertöpfen fehlte bislang eine gute Reproduktion für T1 Busse. Diese Lücke konnten wir jetzt mit einem hochwertigen und passgenauen Nachbau schließen. Der Scheinwerfertopf passt sowohl links wie rechts und ist natürlich einzeln erhältlich.

Gaspedal

0284-150  Bus 08/72-07/79
211 721 507A

Dieses Metall-Gaspedal wird am Kabinenboden von T2-Bussen mittels eines Scharnierbolzens befestigt. Diese Art der Befestigung ist sehr anfällig für Verschleiß und wird häufig durch Korrosion beschädigt. Dafür kann eindringende Feuchtigkeit unter der Fußmatte oder durch offene Scheiben verantwortlich sein. Sobald der Bolzen beschädigt ist, bekommt das Gaspedal Spiel und kann sogar abbrechen! Wir von BBT halten jetzt hochwertigen Ersatz stückweise parat.

Feder für Tankklappe

0428-510  Bus 08/66-07/71
211 829 639

Busse, die zwischen 08/66 und 07/71 gebaut wurden, verfügen über eine Tankklappe, die im rechten hinteren Seitenteil sitzt. Eine Feder hält die Klappe in zwei Positionen, doch diese kann entweder durch Materialermüdung oder bei der Demontage beschädigt werden. Dadurch lässt sie die Klappe nicht mehr verschließen, kann während der Fahrt aufspringen und deformiert werden. Hochwertiger Ersatz ist ab jetzt stückweise bei BBT erhältlich.

Schliessblech für Motordeckel

0438-145  Käfer -07/64

Mittels eines T-Griffs verschließt man bei Käfern bis 07/67 die Motorklappe. Dabei greift ein Haken in die am Abschlussblech befestigte Schließplatte ein. Deren Schweißnähte können im Laufe der Jahre reißen oder sie wird anderweitig beschädigt, was die Funktion des Schlosses beeinträchtigt. Deshalb gibt es ab sofort eine gute Reproduktion der Schließplatte bei BBT. Stückweise erhältlich.

Schlauch für Einfüllstutzen

0492-275  Käfer 08/68-, 185mm x 46mm
311 201 219A

Kraftstoffdämpfe beschädigen nach vielen Jahren des Gebrauchs die Gummikomponenten des Kraftstoffsystems. Sie werden weich, verformen sich und beginnen zu lecken. Die Gefahren, die von einem undichten Kraftstoffsystem ausgehen, sind uns allen bewusst und gefürchtet. Deshalb gibt es ab jetzt den Schlauch für den Einfüllstutzen bei Käfern ab Baujahr 08/68 als hochwertigen Nachbau in geprüfter Qualität.

Armaturenbrettgitter mit Ausschnitt für Uhr, chrom

0525-601  Käfer 10/52-07/57
111 857 215

Diese Lautsprechergitter gab es ab dem Zwitter-Käfer (10/52) bis zum Ende der Ovali-Produktion im Juli 1957. Im Zubehör erhielt man damals Uhren, die sich mittels eines Gitters, in dem ein passender Ausschnitt vorhanden war, installieren ließen. Originale Lautsprechergitter mit Ausschnitt sind sehr selten und folglich entsprechend teuer. Deshalb haben wir von BBT uns dazu entschlossen, eine hochwertige Reproduktion dieses verchromten Gitters herzustellen. Stückweise erhältlich.

Halteklammer auf Heizkanal für Hauptkabelbaum

0695-500  Käfer 08/64-
111 863 157

Mit diesem Clip wird der Kabelbaum am Innenschweller befestigt. Rost kann die Ursache für beschädigte oder abgebrochene Clips sein. Für Käfer mit der Fahrgestellnummer 115 000 001 bis 119 474780 benötigt man drei Halter, zwei sind es bei Modellen von Fahrgestellnummer 119 474 781 bis 110 3100 000 und ab Fahrgestellnummer 111 2000 001 sind es wieder drei Clips. Diese Halter sind ab sofort bei BBT einzeln erhältlich.

Stopfen hinten ecke

0716-850  Bus 08/71-07/79
211 813 395

Diese Kunststoffstopfen wurden bei Volkswagen verwendet, um die beiden Löcher oberhalb des hinteren Stoßfängers, beidseitig neben der Motorklappe zu verschließen. Durch diese Löcher wurde während der Produktion Unterbodeschutz angebracht. Entfernt man die Stopfen bei der Restaurierung, können sie beschädigt werden oder verloren gehen. Wir von BBT haben sie ab sofort stückweise ab Lager erhältlich.

Rückleuchtengummi, links/rechts TQ

0740-001  08/55-07/61
111 945 191B

Im November 2014 kaufte BBT den Gummihersteller Hagen auf, wodurch wir an viele Formen gelangten, mit denen sich erstklassige Nachbauten fertigen lassen. Eine dieser Nachfertigungen sind die Dichtungen zwischen Rückleuchtengehäuse und Kotflügel bei Käfern von Baujahr 08/55 bis 07/61. Das von uns für diese Reproduktionen verwendete Gummi ist von höchster Qualität, was für ausgezeichnete Langlebigkeit sorgt. Die Dichtungen sind einzeln und für jede Seite erhältlich.

Handbremseseil

0922-090  Bus 3330 mm, 59-60 (ch 501 707 - ch 614 455)
211 609 701C

Die Handbremse ist ein wesentlicher Bestandteil in Bezug auf Fahrzeugsicherheit und sollte immer in tadellosem Zustand sein, damit man problemlos auch auf geneigten Straßen parken kann. Ein anfälliges Teil für Verschleiß sind dabei die Handbremsseile. Sie fangen mit den Jahren an zu rosten oder reißen. Bislang hatten wir Handbremsseile für Busse von 09/59 bis 05/60 nur auf Sonderwunsch verfügbar, doch auf Grund der hohen Nachfrage nahmen wir sie jetzt in unser reguläres Programm auf. Man kann sie für rechts und links benutzen und bekommt sie natürlich einzeln.

Zug für Motorklappe KG, Knopf elfenbein

0963-260  Karmann Ghia, 2680 mm
143 827 531B

Die Motorklappe eines Karmann Ghia Typ 14 kann ausschließlich von innen geöffnet werden. Dazu zieht man einen Knopf, der unter der Rückbank platziert ist. Der daran befestigte Zug löst dann das Schloss der Motorklappe. Oft ist dieser Zug angerissen oder mit der Zeit rostig geworden, weshalb man ihn besser frühzeitig ersetzt. Bricht er, bleibt die Motorklappe geschlossen und ein Öffnen ist nahezu unmöglich. Jetzt gibt es keinen Grund mehr zum Warten, auch wenn man elfenbeinfarbene Knöpfe hat! Zwar gab es in unserem Sortiment schon den Zug mit schwarzem Knopf (#0963-250), doch jetzt haben wir auf Grund der großen Nachfrage auch die helle Variante im Angebot, die stückweise erhältlich ist.

Gummi für Spurstangenkopf

1328-104  Käfer/Karmann Ghia -02/60, Bus Bus -07/60
111 415 835A

Diese Gummimanschette findet man an Spurstangenköpfen und schützt die Gelenke vor Feuchtigkeit und Schmutz. Ab sofort lassen sich damit ausgehärtete oder gerissene Manschetten tauschen, ohne gleich den ganzen Spurstangenkopf ersetzen zu müssen, was eine Neueinstellung der Lenkung nach sich ziehen würde. Die Manschette entspricht dem bei Käfern bis 02/60 und bei Bussen bis 07/60 verwendeten Original, ist in der bekannt hochwertigen BBT-Qualität gefertigt und ist einzeln verfügbar.

Dichtring lenkhebel Typ2 -69, Lenkgetriebe oben 08/67-07/72

1368-210  - ch 219 127 054
N 014 907 1

Eine einwandfrei funktionierende Lenkung sorgt nicht nur für Sicherheit, sondern auch für Fahrkomfort. Das werden vor allem stolze Besitzer von T1-Bussen zu schätzen wissen. Und wie immer hängt die Haltbarkeit - auch eines Lenkgetriebes - von der Wartungsintensität und der Qualität der verwendeten Schmierstoffe ab. Das Öl im Lenkgetriebe sorgt für Schmierung und Schutz, doch im Laufe der Zeit kann Schmierstoff durch poröse Dichtungen am Ein- und Ausgang austreten. Das führt zu einem schnelleren Verschleiß des Lenkgetriebes, was zu Einbußen der Sicherheit und hohen Ausgaben führt. Deshalb bieten wir jetzt stückweise Dichtungen für die Ein- und Ausgänge von Bus-Lenkgetrieben an.

Tieferlegungsfedern, 4 Stück

1385-300  Typ 3 05/79-07/92, -60 mm

Viele Besitzer von T3-Bussen haben ein Faible für's Customizing und reisen gerne tiefergelegt. Einen T3-Bus in Richtung Boden zu bewegen, ist sehr einfach: Man benötigt lediglich vier Tieferlegungsfedern. Sie werden gegen die originalen Federn getauscht und sorgen für eine um 60 mm verringerte Gesamthöhe. Unser Set besteht natürlich aus vier Federn, ausreichend für einen Bus.

Durchführung Schaltstange Chassis

1419-150  Käfer -09/52, Bus -07/59
211 301 297

Bei Käfern bis Baujahr 09/52 und bei Bussen bis 04/59 findet sich diese Schaltstangendichtung. Sie sorgt dafür, dass das Getriebe korrekt mit dem Chassis verbunden ist und dämpft Vibrationen der Antriebseinheit. Nach mehr als 50 Jahren sind diese Dichtungen aber meistens ausgehärtet oder spröde auf Grund von leckendem Getriebeöl. Ab sofort können wir von BBT einzeln erhältliche Reproduktionen liefern.

Getriebelager vorn

1485-11  Käfer, Karmann Ghia 10/52-09/60
111 301 265

Die richtige Lagerung von Motor und Getriebe ist wichtig für entspanntes und sicheres Fahren. Bei Käfern gehören dazu drei Getriebelager, die Getriebe, aber auch den Motor an ihrem Platz halten. Schon ein gerissenes Lager kann zu starken Vibrationen im Antriebsstrang führen und damit zu Schäden an der Eingangswelle oder den Gangrädern. Ein beschädigtes oder gerissenes Lager sollte also schnellstmöglich getauscht werden, um Schlimmeres zu verhindern. Wir bei BBT haben jetzt vordere Getriebelager (#1485-11) stückweise erhältlich, hintere Lager gibt es unter der Nummer #1481-100.

Dichtung rückfahrscheinwerfer

7560-200  Bus 08/66-07/71, European 08/70-07/71
211 941 361

Diese Dichtung findet man zwischen der Schiebetür und dem Schiebetürgriff bei Bussen von 08/67-07/73 und bei T1-Bussen ab 08/66, die optional mit Schiebetüren ausgeliefert wurden. Sie verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz in den Schlossmechanismus und schützt außerdem den Lack vor Verkratzen durch den Griff. Ab sofort haben wir diese Dichtung in guter Qualität einzeln erhältlich im Sortiment.

F4 Abdeckring Chrom - 1 Schraube - Edelstahl

9630-000  08/67-
113 941 175

Häufige Nachfragen nach guten Alternativen zu den verchromten Scheinwerferringen (BBT-Nr. 0604) veranlasste das BBT-Einkaufsteam dazu, sich nach einer besseren Nachfertigung umzusehen - aus Edelstahl und vor allem mit optimaler Passgenauigkeit! In Zusammenarbeit mit Flat 4 kann das BBT-Team Ihnen jetzt einen hochwertigen Edelstahl-Ring anbieten, der stückweise zu haben ist.

Newsletter archive

Um Ihnen noch besser zu dienen, nutzen wir Cookies?, wenn Sie unsere Website weiter nutzen, akzeptieren Sie automatisch die Verwendung von Cookies. Kein Problem!